Verlängerung für Kardanschwingen (KVF & KXF)Überschrift

Ein ganz wesentlicher Aspekt eines sicheren Fahrverhaltens, ist die Länge des Radstandes. Viele Quad`s und ATV`s verfügen über einen relativ kurzen Radstand. Dieses macht die Fahrzeuge im Handling teilweise sehr nervös.

Um diesem Phänomen entgegenzuwirken, kann man den Radstand durch eine verlängerte Hinterachsschwinge strecken. Bei einem Quad mit Kettenantrieb ist diese relativ leicht durch einen Griff ins Zubehör Regal zu bewerkstelligen. Mittlerweile werden auf dem Markt eine ganze Reihe von "langen" Zubehör Schwingen angeboten. Bei einem Fahrzeug mit Kardan Antrieb gestaltet sich das ganze aber deutlich schwieriger.

Wir von Kawaski Rabenbauer, haben daher ein Erweiterungsmodul entwickelt, das ohne großen Aufwand in die Hinterachsschwinge der KVF und KFX Modelle eingesetzt werden kann. Mit unserer Erweiterung wird der Radstand um 10 cm verlängert. Wenn Sie auch unsere verstellbaren A-Arme einsetzen, ergibt sich daraus eine Verlängerung um weitere 5 cm. Somit ist mit unseren Zubehörteilen eine Streckung des Radstandes um insgesamt 15 cm möglich.

Selbstverständlich wird auch diese Änderung an Ihrem Fahrzeug, im Rahmen einer Einzelabnahme, in die Fahrzeugpapiere eingetragen.

Hier der Vergleich einer Verlängerten KFX 700 (Hintergrund) zu einer KFX 700 mit normalem Radstand (Vordergrund).

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autohaus Rabenbauer GmbH